Spielsucht vorbeugen

Ein Großteil der Lottospieler sucht den Nervenkitzel auf einen attraktiven Geldgewinn nur zum Vergnügen. Es gibt jedoch immer eine kleine Minderheit, die beim Glücksspiel in eine regelrechte Abhängigkeit gerät und aus eigenem Zutun auch nicht mehr aufhören kann. Oft folgen daraufhin eine finanzielle Notlage und der Bruch mit der Familie und dem Freundeskreis.

Um Spielsucht vorzubeugen empfiehlt es sich Regeln eines verantwortungsbewussten Umgangs mit Glücksspielen einzuhalten.
Wichtig ist es sich nicht selbst unter Druck zu setzen, gewinnen zu müssen.
Es empfiehlt sich ein monatliches Startkapital festzulegen, dass unter keinen Umständen nachträglich erhöht werden sollte.
Auch ein möglicher maximaler Spielverlust sollte festgelegt werden.

Sollte man selbst nicht mehr aus einer Spielsucht herausfinden, so empfiehlt sich professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Hilfe bietet zum Beispiel die BZgA oder auch zahlreiche Selbsthilfegruppen.

20.7.12 15:01, kommentieren

Werbung


Wie funktioniert eigentlich Lotto?

Wer gerne Gewinnspiele machen will, dem winken viele Gewinnklassen beim Lotto und Eurolotto. So muss man einfach nur in den nächsten Lottoladen gehen und hier kann der Kauf eines Tippscheins der Weg zum großen Geldsegen sein oder im Internet Online-Tippscheine, wie z.B. auf playeurolotto.com/de/ ausfüllen.

Man kann in 12 Feldern 6 Zahlen aus 49 möglichen Zahlen ankreuzen und hat noch Spieltage und Laufzeit auszuwählen, dann kann man gegen Zahlung einer Gebühr und eines Betrags je ausgefülltem Feld eine Spielquittung erhalten, die man immer gut verwahren sollte. Denn hat man in diesem Glücksspiel gewonnen, dann muss man mit dieser Spielquittung im Lottoladen beweisen können, dass man die richtigen Zahlen angekreuzt hat. Es warten bei 6 aus 49 immer acht Gewinnklassen (http://www.lotto.de/gewinnwahrscheinlichkeiten/lotto-6aus49/) und so muss man in Gewinnklasse 8 drei Zahlen richtig angekreuzt haben, während man bei Gewinnklasse 1 sogar alle 6 Zahlen richtig ausgewählt haben muss und dazu noch die Superzahl.

An jedem Samstag kann man nun abends auf die Ziehung der Lottozahlen hoffen und wenn man gespielt ist auch am Mittwoch die Ziehung interessant. Weitere Informationen zum Eurolotto gibt es hier: http://www.playeurolotto.com/de/euromillions-lottery/

2 Kommentare 14.7.12 18:17, kommentieren

Millionen an der Börse verdienen

Will man im Handelszentrum mehrere Millionen verdienen, muss man zunächst bestens über sie informiert sein. Zudem ist es wichtig, dass man bestimmte Börsenregeln kennt und vor allem sollte man das Wissen über die Börsen beherrschen.

Wie man weiß, geht es dort immer sehr turbulent zu. Im Prinzip entscheidet jeder für sich selbst wann und wie viel er kauft. Doch man sollte das nicht ganz achtlos machen. Im Laufe der Jahre wurden einige Regeln für Börsen aufgestellt, die man selbstverständlich nicht nachgehen, muss, sondern viel mehr handelt es sich dabei um eine kleine Unterstützung. Hat man sich diese Regeln erst einmal gemerkt, wird man garantiert Freude haben und eine Menge Geld verdienen.

Börsenweisheiten zum Beispiel sind meist lockere Sprüche, die sich in der Umgestaltung am wahren Börsen-Leben eher schwierig gestalten werden. Nicht alle Weisheiten kann man im Leben umsetzen. Deshalb sollte man die Börsenweisheiten genaustens unter die Lupe nehmen und sie nicht immer ernst nehmen. Am besten liest man über Börsenregeln einiges, und schaut, wie man diese am besten umsetzen kann.

2 Kommentare 13.7.12 13:19, kommentieren